Nadine Ott

Jahrgang: 1989
Geburtsort: Groß-Umstadt
Familienstand: ledig
Schulabschluss: Mittlere Reife, Fachabitur 


Berufsausbildung    

  • Fachschule für Sozialassistenz, Elisabethenstift in Darmstadt: Staatlich geprüfte Sozialassistentin
  • Fachschule für Sozialpädagogik, Elisabethenstift in Darmstadt: Staatlich geprüfte Erzieherin
  • Ersthelferin


Praktika    

  • 3 Wochen 2. Klasse in einer Grundschule „Offene Schule“, Hessen
  • 4 Wochen kath. Kindergarten, Hessen
  • 3 Wochen Seniorentagespflegestätte Caritasverband, Bayern
  • Jahrespraktikum zur Sozialassistentin in einer ev. Kindertagesstätte, Hessen
  • 4 Wochen in einer Kindertagesstätte, Bayern
  • 6 Wochen in einem städtischen Kinderheim (heilpädagogische Jungengruppe, 12 bis 18-jährige), Bayern
  • Hospitation in einer städt. Kinderkrippe, Bayern
  • Anerkennungsjahr zur Erzieherin in einer Familiengruppe, 7 Kinder eines „Albert-Schweitzer-Kinderdorfes“, Hessen


Berufsspezifisches / Workshops    

  • Sicherheitstraining für Frauen
  • Hausaufgabenbetreuung für das 5. Schuljahr


Pädagogische Schwerpunkte    

  • Situationsansatz
  • Verantwortung und Selbständigkeit fördern
  • Individuelle Förderung eines jeden Kindes „Hilf mir es selbst zu tun“
  • Beziehungs-, Kontaktangebot durch meine Person


Grundsätze    

  • Resilienzförderung
  • Kinder in ihrer Basiskompetenz fördern
  • Jedes Kind soll die Möglichkeiten und Anregungen erhalten, sich im Spiel auszuprobieren und zu entfalten.


Ziele    

  • Der Umgang mit Kindern und Jugendlichen macht mir sehr viel Spaß! Das möchte ich mir erhalten.


Sonstige Kenntnisse / Hobbys    

  • Keyboard
  • Erfahrungen in Spielpädagogik


© 2011 Frei-religiöse Kita Offenbach

Rund um die KITA Feste und Feiern Kindergruppen